Sie sind hier:
21.06.2012

Viele Informationen rund um das Thema "Autismus"

MENGEN – Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der Ambulanten Dienste der St. Gallus-Hilfe (Stiftung Liebenau) fand Mitte Juni in Mengen ein weiterer Infoabend statt. Der Abend drehte sich um das Thema "Autismus". Das Interesse an dem Thema war groß, was auch die Besucherzahl und die Diskussion während und nach dem Fachvortrag belegte.


Ein Überblick über das breite Feld "Autismus"

Diplom-Psychologe Stefan Meir von der St. Lukas-Klinik der Stiftung Liebenau referierte vor 20 interessierten Zuhörern und Zuhörerinnen in den "Lebensräumen für Jung und Alt" in Mengen. Ziel der Veranstaltung war es, einen Überblick über das breite Feld des "Autismus" zu geben. Themen, wie "Was weiß man über die Entstehung, und was sind zentrale Merkmale dieses Störungsbildes?" und daraus abgeleitet, "Was kann man im Alltag machen, um das Leben im familiären Rahmen zu erleichtern?" standen im Vordergrund. Fragen und Problemstellungen während des Vortrags wurden vom Referenten aufgrund seiner langjährigen Erfahrung fallbezogen beantwortet.

Der Vortrag richtete sich vor allem an Ehrenamtliche im Bereich der Hilfen für Menschen mit Behinderung sowie Angehörige von Menschen mit Autismus und Personen, die beruflich und privat mit Autismus zu tun haben oder sich näher darüber informieren wollten. In der Pause und am Ende der Veranstaltung bestand die Möglichkeit sich bei einem kleinen Empfang auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Organisiert wurde der Vortrag von den Verantwortlichen der Ambulanten Dienste der St. Gallus-Hilfe, Sozialpädagogin Stefanie Dreher und Sozialpädagoge Daniel Stehle. Seit über einem Jahr bieten sie für den gesamten Landkreis Sigmaringen individuelle, ambulante Unterstützung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

 


 

Kontakt:
Teamwork Kommunikation und Medien GmbH
Sekretariat Presse
Siggenweilerstr. 11 
88074 Meckenbeuren 
Telefon 07542 10-1181 
Telefax 07542 10-1117
info@teamwork-kommunikation.de
http://www.teamwork-kommunikation.de/

Stefan Meir von der St. Lukas-Klinik der Stiftung Liebenau lieferte bei seinem Fachvortrag viele Informationen zum Thema Autismus.

Stefan Meir von der St. Lukas-Klinik der Stiftung Liebenau lieferte bei seinem Fachvortrag viele Informationen zum Thema Autismus in den "Lebensräumen für Jung und Alt" in Mengen.