Sie sind hier:
21.08.2012

Ferienerlebnistag im AIP

WANGEN-SCHAUWIES – Miteinander Zeit verbringen, gemeinsam verpacken, essen, batiken und spielen – einen Tag lang waren 16 Ferienkinder aus Amtzell zu Gast im AIP, einer Werkstatt der St. Gallus-Hilfe (Stiftung Liebenau) für Menschen mit Behinderung im Gewerbegebiet Wangen-Schauwies.


Arbeit, Spiel und Spaß

Zum zweiten Mal hat die St. Gallus-Hilfe Ferienkinder zwischen sechs und zwölf Jahren zum Erlebnistag ins AIP (Arbeitsintegrationsprojekt) eingeladen. Staunend besuchen die Kinder die Werkstatt: "Dürfen wir?", und die Beschäftigten rücken zur Seite, bieten Stühle an und zeigen, wie sie Spiele verpacken, Malerpinsel kommissionieren oder aus filigranen Einzelteilen Halterungen für Sicherungen zusammenschrauben. Mit leichten Schritten eilen die Kinder durch die Flure, unterbrechen mit ihrem hellen Lachen den Arbeitsrhythmus in der Werkstatt, besuchen mit den Beschäftigen die Kantine und leben im unbeschwerten Miteinander spielerisch den Auftrag der UN-Behindertenkonvention: Jeder ist gleichwertig. Jeder ist gleich wichtig.

Ein Team

Die WfbM-Beschäftigte Lisa Albuschifsky hat Erfahrungen in einer Kindertagesstätte gesammelt. Mit Simone Denes, Fachdienst im AIP, regelt sie den Tag, kümmert sich um die Kinder. Simone Denes organisiert im AIP arbeitsbegleitende Maßnahmen und auch an diesem Erlebnistag nehmen WfbM-Beschäftigte teil, wie Conny Koch, die es genießt, wenn die Kinder im Garten toben. Lisa Albuschifsky hilft beim Batiken von T-Shirts. Nebenan bauen WfbM-Beschäftigte mit den Kindern zwei Sitzbänke aus Holz, die sie mit kräftigen Farben bemalen. Bei den Wasserspielen zeigen sich die Talente: Der eine kann besser hüpfen, der andere jongliert gekonnt über Hindernisse. Keiner ist zu langsam. Die Spieler bilden ein Team, feuern sich gegenseitig, genießen an diesem heißen Ferientag das kalte Nass. Die Teilnehmer sind sich einig: "Es war schön." Müde und zufrieden tragen die Kinder ihre T-Shirts nach Hause.

 

 


 

Kontakt:
Teamwork Kommunikation und Medien GmbH
Sekretariat Presse
Siggenweilerstr. 11 
88074 Meckenbeuren 
Telefon 07542 10-1181 
Telefax 07542 10-1117
info@teamwork-kommunikation.de
http://www.teamwork-kommunikation.de/

In der WfbM werden Malerpinsel kommissioniert

In der WfbM werden Malerpinsel kommissioniert.

Die WfbM-Beschäftigte Lisa Albuschifsky hilft den Kindern beim Batiken im Garten

Die WfbM-Beschäftigte Lisa Albuschifsky hilft den Kindern beim Batiken im Garten.

Eine Wäscheleine bunter T-Shirts

Eine Wäscheleine bunter T-Shirts.

WfbM-Beschäftigte, Kinder und Bufdi bauen eine Sitzbank für den Garten

WfbM-Beschäftigte, Kinder und Bufdi bauen eine Sitzbank für den Garten.