Sie sind hier:
21.09.2012

"Herzerfrischendes" im Mehrgenerationenhaus

RAVENSBURG – Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Ambulant Betreuten Wohnens (ABW) der St. Gallus-Hilfe, einer Tochtergesellschaft der Stiftung Liebenau, stellen Menschen mit Behinderung in den "Lebensräumen für Jung und Alt" am Gänsbühl ihre Werke aus.


Für ein eigenständiges Leben

Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein gemeindeintegriertes Hilfeangebot für erwachsene Menschen mit Behinderung, das zum Ziel hat, eine weitgehend eigenständige Lebensführung in einer eigenen Wohnung sowie die selbstbestimmte Teilhabe am Gemeinschaftsleben zu ermöglichen.

In einem Malprojekt konnten die Künstlerinnen und Künstler in einer entspannten Atmosphäre verschiedene Maltechniken ausprobieren, ein Bild allein oder mit anderen zusammen gestalten. Entstanden sind vielfältige, farbenfrohe und herzerfrischende Werke, die nun besichtigt werden können.

"herzerfrischend" – Kunstbegeisterte präsentieren ihre Werke im Mehrgenerationenhaus Gänsbühl

Vernissage am Freitag, 28. September 2012 um 17:00 Uhr

Finissage am Freitag, 16. November 2012 um 17:00 Uhr

Dauer und Öffnungszeiten der Ausstellung:

28. September bis 16. November 2012
Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr im Café Miteinander und im Treff 43
Samstag 7:15 bis 16:00 Uhr nur im Café Miteinander

Information:

Mehrgenerationenhaus Gänsbühl
Herrenstraße 43
88212 Ravensburg

Download des Plakates zur Ausstellung als pdf.

 



Kontakt:

Teamwork Kommunikation und Medien GmbH
Sekretariat Presse
Siggenweilerstr. 11 
88074 Meckenbeuren 
Telefon 07542 10-1181 
Telefax 07542 10-1117
info@teamwork-kommunikation.de
http://www.teamwork-kommunikation.de/