Sie sind hier:
12.02.2013

Vortragsreihe startet mit dem Thema "Rechtliche Betreuung"

MENGEN – Mit dem Thema Rechtliche Betreuung startet am 14. März 2013 eine Vortragsreihe zum Thema Hilfen für Menschen mit Behinderung. Eingeladen sind Betroffene, Angehörige und Interessierte aus dem Landkreis Sigmaringen.


Zu Beginn: Rechtliche Betreuung

Den ersten Vortrag gestaltet Edeltraut Katein, Leiterin des Betreuungsvereins "SKM" Sigmaringen und Berufsbetreuerin. Inhalt des Vortrags sind betreuungsrechtliche Themen: Für wenn gibt es eine Betreuung, an wen kann ich mich wegen einer Betreuung wenden oder welche Aufgaben hat ein Betreuer? Die Veranstaltung bietet auch die Möglichkeit, individuelle Fragen der Anwesenden zu beantworten.

Organisiert werden die Veranstaltungen von der St. Gallus-Hilfe, Veranstaltungsort sind die "Lebensräume für Jung und Alt" der St. Anna-Hilfe in Mengen. Im Laufe des Jahres finden mehrere Vorträge statt weitere Themen sind neben anderen Epilepsie und Autismus.

Die Termine werden vorab in der Presse und hier im Internet bekannt gegeben.

Vortrag "Rechtliche Betreuung"

Termin:Donnerstag, 14. März 2013, 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: "Lebensräume für Jung und Alt", Reiserstr. 18, Mengen.

Um vorherige Anmeldung bis 21. Februar wird gebeten bei:

St. Gallus-Hilfe gGmbH
Ambulante Dienste
Stefanie Dreher und Daniel Stehle
Reiserstr. 18
88512 Mengen
Tel.: 07572 71373-44 oder -45,
adsig@st.gallus-hilfe.de