Sie sind hier:
13.03.2013

Fachtagung "Gemeinsam für Geschwister" am 15. und 16. März 2013

NÜRNBERG - Geschwisterkinder für die Anforderungen ihrer besonderen Situation zu stärken, ihre Ressourcen zu fördern – dies ist eine wichtige, wenn nicht sogar entscheidende Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Begleitung von betroffenen Geschwistern. Die Stärkung der Lebenskompetenzen ist somit auch ein Schwerpunktthema der kommenden Tagung.


Förderung von Lebenskompetenzen und Prävention

Experten werden zusammen mit Geschwistern und Lehrkräften das Thema "Inklusion in der Schule – was bedeutet das für Geschwisterkinder?" diskutieren. Besucher sind eingeladen, diese Diskussionsrunde nicht nur zu verfolgen, sondern aktiv an ihr teilzunehmen. Denn ihr Engagement und ihre langjährige Expertise in der Begleitung von Geschwistern werden dazu beitragen, dass dieses wichtige Thema in der verdienten Differenziertheit erörtert werden kann.

Neben interessanten Vorträgen bieten zahlreiche praxisorientierte Workshops die Möglichkeit, neue Impulse rund um Prävention und bedarfsgerechte Geschwisterbegleitung zu erhalten.Hierzu lad en das ISPA (Institut für Sozialmedizin in der Pädiatrie Augsburg), die Stiftung Liebenau und die Stiftung FamilienBande herzlich ein.


Die Kerninhalte der Tagung sind:

• Bedarfsgerechte Angebote für Geschwisterkinder

• Ansätze zur Förderung der Lebenskompetenzen

• Erfolgreiche Praxisbeispiele

• Präventionsansätze

• Instrument zur Früherkennung des individuellen Belastungsgrads


Die Fachtagung beginnt am Freitag, den 15. März um 13.00 Uhr.

ACHTUNG: Bereits am Donnerstag, den 14. März und am Freitagvormittag werden zusätzlich zwei kostenlose Workshops angeboten. Am Freitag wird im Rahmen einer Abendveranstaltung erneut der FamilienBande Förderpreis für die Arbeit mit Geschwisterkindern vergeben.

Tagungsadresse: Novartis Pharma, Roonstraße 25, 90429 Nürnberg

Abendveranstaltung mit Vergabe des 3. FamilienBande Förderpreises:
Lederer Kulturbrauerei, Sielstraße 12, 90429 Nürnberg

Nähere Informationen zur Fachtagung "Gemeinsam für Kinder" finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Initiative unter: www.stiftung-familienbande.de




 

Kontakt:
Liebenau Teamwork Kommunikation GmbH
Sekretariat Presse
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren
Telefon 07542 10-1181
Telefax 07542 10-1117
info@teamwork-kommunikation.de
www.teamwork-kommunikation.de