Sie sind hier:
23.08.2013

Lieblingsfarbe heiter – Liebenauer Begegnung mit Ursula Cantieni

BODNEGG-ROSENHARZ - „Lieblingsfarbe heiter“: Unter diesem Titel laden die Stiftung Liebenau und Ursula Cantieni ein zu einer neuen „Liebenauer Begegnung“. Am Freitag, 13. September 2013 ab 18 Uhr dreht sich in der Kreativwerkstatt Rosenharz alles um Kunst und Künstler. Karten sind ab Montag, 26.8. erhältlich.

Kreatives Arbeiten fördern

Ursula Cantieni, bekannt aus der SWR-Fernsehserie „Die Fallers“ und der Ratesendung „Sag’ die Wahrheit“, wird durch das Abendprogramm führen. Als Botschafterin der Stiftung Liebenau möchte Ursula Cantieni mit dieser Veranstaltung ihr Augenmerk auf die künstlerisch-kreative Arbeit in der Stiftung lenken. Für viele Menschen mit Behinderung ist Kunst ein wichtiges Ausdrucksmittel -  manchmal das einzige. Um möglichst vielen Menschen kreatives Arbeiten zu ermöglichen, ist der Erlös der „Liebenauer Begegnung“ den Werkstätten und Ateliers in der Stiftung Liebenau zugedacht.

Ausstellung, Auktion und mehr

Speziell für diesen Abend wurde eine Ausstellung von Kunstwerken aus der Stiftung Liebenau zusammengestellt, die in der Kreativwerkstatt anzuschauen und zu erwerben sind. Besondere Spannung verspricht eine Kunstauktion: Ursula Cantieni und die Vorstände der Stiftung Liebenau, Prälat Michael H. F. Brock, Dr. Berthold Broll und Dr. Markus Nachbaur wollen ihre Ausstellungsfavoriten meistbietend an den Mann oder an die Frau bringen. Ein ausgewähltes Werk wird zum Abschluss unter allen Gästen verlost. Sabine Essich & Freunde und sorgen für heiteren Musikgenuss, und „Kunst aus Küche und Keller“ bietet ein farbenfrohes Büfett.

 

Kartenvorverkauf:

Ab Montag, 26. August, pro Karte 28 Euro (inkl. MwSt.) bei der Stiftung Liebenau, Abteilung Helfen und Spenden, Tel. 07542 10-1131, E-Mail: helfenundspenden@stiftung-liebenau.de, www.stiftung-liebenau.de

 


 

Kontakt:
Liebenau Teamwork Kommunikation GmbH
Sekretariat Presse
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren
Telefon 07542 10-1181
Telefax 07542 10-1117
info@teamwork-kommunikation.de
www.teamwork-kommunikation.de

Danja Gründler, Projektleiterin Jobcoaching der Liebenauer Arbeitswelten.

Ursula Cantieni (hier bei einer „Liebenauer Begegnung“ im vergangenen Jahr) wirbt als Botschafterin der Stiftung Liebenau für die künstlerisch-kreative Arbeit von Menschen mit Behinderung.