Sie sind hier:
07.11.2014

Ausstellungseröffnung: "Farben explodieren"

RAVENSBURG/ROSENHARZ - Claudia Dannenmann malt täglich viele Stunden: Es ist ihre Hauptbeschäftigung. Die Themen und die Farben ihrer Bilder sucht sie selbst aus. Sie malt mit klaren Farben und klaren Formen.

In ihren Bildern verarbeitet sie ihre eigene Biografie und ihre eigenen Gedanken. Zum Ausdruck bringt sie dies in einer Abstraktion. Dann explodieren Farben und Formen. Die Bilder geben Auskünfte darüber, was Worte nicht sagen können. Die expressive Mal-Lust verursacht beim Betrachter intensive Schau-Lust.

Claudia Dannenmann ist am 26. Dezember 1969 geboren. Sie wohnt in Rosenharz und ist täglich in der Kreativwerkstatt im Bereich "Arbeit und Bildung" der St. Gallus-Hilfe (Stiftung Liebenau), wo ihre Bilder entstehen.

Vernissage „Farben explodieren“

Termin: Samstag, 15. November 2014

Zeit: 18:00 Uhr mit Sektempfang

Ort: Café L‘Arte, Roßbachstraße 10, 88212 Ravensburg


Die Bilder sind bis 10. Januar 2015 zu sehen.

 

Informationen:

Die Werkstätten der Stiftung Liebenau und ihrer Tochtergesellschaften, der St. Gallus-Hilfe gGmbH und der Liebenau Service GmbH, bilden die "Liebenauer Arbeitswelten".

Die Liebenauer Arbeitswelten bieten rund 900 Menschen mit Behinderung an den verschiedenen Produktionsstandorten und in externen Betrieben einen sicheren und sinnvollen Arbeitsplatz mit vielfältigen Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

www.liebenauer-arbeitswelten.de

 

 


 

Kontakt:
Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation
Sekretariat Presse
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren
Telefon 07542 10-1181
Telefax 07542 10-1117
vera.ruppert@stiftung-liebenau.de

 

 

Die Künstlerin Claudia Dannenmann in ihrem Atelier.

Die Künstlerin Claudia Dannenmann in ihrem Atelier.