Sie sind hier:
26.04.2016

Eine Familie für Frau Maier

ULM - Leonore Maier (Name geändert) ist 65 Jahre alt und hat eine leichte Intelligenzminderung. Zusätzlich machen ihr Depressionen und Ängste zu schaffen. Aufgrund von familiären Problemen wohnt sie vorübergehend in einer Pension. Sie macht sich große Sorgen, wie es mit ihr weitergehen soll.

Frau Maier ist sehr gepflegt und kann vieles alleine bewältigen, doch ihr fehlen Ansprache und Alltagsstruktur. Sie hofft auf eine Gastfamilie in der Region Ulm und Neu-Ulm, die sie als neues Familienmitglied aufnimmt, ihr mit Wertschätzung begegnet und an ihrem Alltag teilhaben, ihr aber auch Rückzugsmöglichkeiten lässt.

Die Gastfamilie erhält fachliche Begleitung durch die St. Gallus-Hilfe, Deckung der Lebenshaltungskosten sowie eine Betreuungspauschale. Auch für andere Menschen mit Behinderung suchen wir ein neues Zuhause. Wenn Sie über das "Betreute Wohnen in Familie"“ mehr erfahren möchten, dann rufen Sie unverbindlich an!

St. Gallus-Hilfe
Betreutes Wohnen in Familien (BWF)
Schillerstraße 15
89077 Ulm

Telefon: 0731 159399-620 /-630
adulm@st.gallus-hilfe.de

www.st.gallus-hilfe.de

 


 

Kontakt:
Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation und Marketing
Vera Ruppert, Pressearbeit
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren
Telefon 07542 10-1181
vera.ruppert@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de